Willkommen in Borgholz
Willkommen in Borgholz

Vorsitzende seit der Gründung

von 1889 bis 1898 - R. Oestereich,

von 1898 bis 1903 - August Kirchhoff,

von 1903 bis 1908 - Johann Kloid,

von 1908 bis 1921 - August Kirchhoff,

von 1921 bis 1964 - August Hoppe,

von 1964 bis 1974 - Hans Herf,

von 1974 bis 1984 - Josef Wiegard,

von 1984 bis 2010 - Wolfgang Vornhold,

seit 2010              - Manfred Kohlandt

100 Jahre Tradition

In Anwesenheit von Herrn Pastor Bartoldus, dem Ortsvorsteher Helmut Otto, den Mitgliedern der Schützengesellschaft Sankt Hubvertus von 1620 und der Kyffhäuser - Kameradschaft von 1889 erfolgte ein Bekenntnis zu der am 17. Mai 1896 festgelegten Vereinbarung. Beide Vereinsvorstände verpflichten sich im Sinne ihrer Vorgänger, die festgelegte Tradition weiterzuführen.

Vertrag zur Bekenntnis 100 Jahre Tradition zwischen Schützen und Kyffhäuser- Kameradschaft
Traditionsvertrag zum 100-jährigen.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]
Kyffhäuser heute. "Modern mit Tradition!"
Geschichte und aufgaben des Kyffhäuserbundes, Aufgaben und Geschichte der Kyffhäuser.
Kyffhäuser Geschichte Borgholz.pdf
PDF-Dokument [11.3 MB]

Aktivitäten der Kameradschaft

Die Borgholzer Kyffhäuser sind ein wichtiger Teil der Gemeinde. Mit vielen Aktivitäten leisten sie einen großen Betrag. Ziele sind die förderung der Zusammenarbeit aller Veeine und die Bevölkerung zum Wohl der alten Titularstadt Borgholz.

Die Kameradschaft pflegt bereits seit vielen Jahren den Soldatenfriedhof auf dem Burgfriedhof und den Judenfriedhof im alten Hagen.  

Aktionen im Ort und Pflege des Soldaten und Judenfriedhofs.
Aktivitäten der Kameradschaft.pdf
PDF-Dokument [15.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Franz-Josef Wegener

Anrufen

E-Mail

Anfahrt